Heiligenseer Kanu - Club e.V.

Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Vereinszeitung HKC international unterwegs

Heiligenseer Kanu-Club e.V. international unterwegs

Der Kanute wird im Winter gemacht, das bedeutet hartes Training im Kraftraum und bei Eiseskälte auf dem Wasser. Doch es sind auch schöne Abwechslungen in der Vorbereitung auf die Saison 2022 geplant. So ging es für einen Großteil der Mannschaft in den Winterferien in ein Skilanglauf-Trainingslager im Bayerischen Wald. Bei besten Schneebedingungen konnten bis zu 230 km in der Woche gelaufen werden. Spaß und Spiel kamen in der hauseigenen Turnhalle vor Ort aber natürlich auch nicht zu kurz. Statt in den Schnee ging es für Max und Noah nach Spanien, um bei bis zu 20 Grad für 10 Tage lang Kilometer auf dem Wasser zu sammeln. Die Form stimmt und das wichtigste: Alle sind gesund zurückgekommen. in den kommenden Wochen werden einige HKC Talente erneut auf Reise nach Spanien antreten, während sich Noah mit der Nationalmannschaft in der Türkei auf die nationalen Qualifikationen im April vorbereitet.

Felix 



 

Saaldorf 2013

IMG_1077.jpg

Anpaddeln 2010

Arturo Friseure


Jugendregatta 2022

17ecec97-cabf-4a91-aaaf-2c93a80c238f.jpg