Home

Spreewald 05.11. – 07.11.2021


Als wir uns am Vortag beim HKC beim Verladen der zwei 10-er Canadier getroffen hatten, hat es wolkenbruchartig geschüttet und gestürmt, das heißt also, dass der Himmel für das Wochenende einfach keinen Regen mehr übrighaben wird, oder??

Jedenfalls sind am Freitagabend alle wohlbehalten gegen 17.00/18.00 eingetrudelt und das Gemeinschaftszelt wurde Ruck-Zuck aufgebaut. Ja und zwar so schnell, dass wir aus Haus 10 gar nicht helfen konnten. Wir hatten kein Licht in der Toilette (Sicherung durch), die Toilettenspülung hatte kein Wasser und bei der Heizung war dieser Schalter mit „Ein“ einfach nicht zu finden ;-)


Danke Patti, du hast uns „gerettet“ und so stand dem ersten Abend im beheizten Zelt nichts mehr entgegen.

Lothar hat zur vorrückten Stunde noch seine Gitarre herausgeholt – es ist einfach erstaunlich, welche Lieder man u.a. noch aus seiner Grundschulzeit kennt... Herrlich!!

Wir (Beate und Conni) waren ja das erste Mal dabei und so wurde uns erzählt, wie das immer abläuft bei einer Spreewald-Fahrt... und dass zwischendurch auch mal geklappert wird - bitte was?

Am nächsten Tag beim Frühstück hat jeder seine vorbestellten Brötchen bekommen, Dank Jumbo hat der Brötchenservice super funktioniert und es kann zum Glück jeder bis drei zählen ;-). Anschließend fuhren wir zum Campingplatz am Schlosspark, haben dort bei schönem Herbst Wetterchen die Boote zu Wasser gelassen und schon ging es behutsam los.


Aber sobald eine Brücke zu erkennen war, änderte sich behutsam wirklich in schlagartig! Es wurde gepaddelt wie verrückt, nur um als erstes Boot an der Brücke zu sein, man hat dann die sog. „Brückenwertung“ gewonnen, das ging natürlich auch mit einem Schild, Steg usw.... Wir haben Rehe, Reiher, viele Enten (mit Mandarinente) und eine Bisamratte gesehen. Und auch wenn Jumbo (Steuermann mit Karte) dem anderen Steuermann Volker (ohne Karte) des Öfteren in einen anderen Kanal lotsen wollte (dadurch „Kanalwertung“ gewonnen), so haben wir alle zusammen auch eine „Klapperpause“ gemacht.

Mit 19 km in den Armen sind wir gegen Nachmittag wieder im Camp gelandet, der Grill wurde vorbereitet und das Zelt vorgeheizt. Das war wirklich richtig warm im Zelt und wir wären auch nicht verhungert oder verdurstet, Proviant für 4 Wochen war vorhanden.


Der Sonntag begann recht windig und es war bedeckt, aber es regnete nicht. Zum Glück ist im November nicht viel los, so gab es keine Wartezeiten an den Schleusen und bei der „Bootsrolle“ haben wir einfach mal eine Pause eingelegt. Es ist schon faszinierend, dass die kleine „Hauptspree“ mal als größer Fluss durch Berlin fließt... Die 11 km von heute waren dann auch bald geschafft, denn wir müssen noch nach Heiligensee, die Boote wieder an Ort und Stelle bringen.

Es hat uns richtig viel Spaß gemacht, es war ein tolles Wochenende und es wird nicht unsere letzte Fahrt mit dem HKC gewesen sein.

Ein großes Dankeschön an alle und besonders an die, die das alles so wunderbar organisiert haben!!

Beate und Conni





 

Bezirk würdigt 740 Reinickendorfer Sportlerinnen und Sportler bei traditioneller Meisterehrung

Das Sportamt des Bezirksamtes ehrte am 3.9.2021 insgesamt 740 Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt 32 Reinickendorfer Sportvereinen bei seiner traditionellen Meisterehrung. Da die Veranstaltung im vergangen Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, wurden in diesem Jahr die Ehrungen für die Jahre 2019 und 2020 zusammen vergeben.

Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Sportstadtrat Tobias Dollase ehrten die Sportlerinnen und Sportler am späten Nachmittag persönlich.

Aus unserem Verein waren aus dem Jahr "2019" 22 Sportler und aus "2020" 2 Sportler vertreten die eine Meisterehrung erhielten.

2019

Nele

Kanurennsport

Berliner Meisterin Mehrkampf AK 12

Bennet

Kanurennsport

Berliner Meister Mehrkampf AK 12

Rebekka

Kanurennsport

Berliner Meisterin C1 über 5000m

Max

Kanurennsport

Berliner Meister K2 über 200m

Tizian

Kanurennsport

Berliner Meister C4 über 500m

Elvira

Kanurennsport

Berliner Meisterin K4 über 200m

Zoe

Kanurennsport

Berliner Meisterin K4 über 2000 m

Alexandra

Kanurennsport

Berliner Meisterin K4 über 2000 m

Anastasia

Kanurennsport

Berliner Meisterin K4 über 2000 m

Hannah

Kanurennsport

Ostdeutsche Meisterin Mehrkampf Canadier AK 13

Lennart

Kanurennsport

Deutscher Meister C1 über 500m

Noah

Kanurennsport

Deutscher Meister K2 über 500 m

Annelie

Kanurennsport

Deutsche Meisterin K1 über 500 m

Louisa

Kanurennsport

Deutsche Meisterin K2 über 500m

Julius

Kanurennsport

Deutscher Meister K2 über 2000m

Larissa

Kanurennsport

Deutsche Meisterin Mehrkampf Canadier AK 13

Benjamin

Kanurennsport

Deutscher Meister K4 über 2000 m

Volker


Drachenboot

Deutscher Meister im 10ner Drachenboot über 1000m

AndreasDrachenbootDeutscher Meister im 20ner Drachenboot Langestrecke
ThomasDrachenbootDeutscher Meister im 20ner Drachenboot Langestrecke


2020

 Erika

Kanurennsport

Deutsche Meisterin K2 über 5000m

 Christos

Kanurennsport

Deutscher Meister C1 über 10km Marathon


Herzlichen Glückwunsch







 


Vorläufige Termine im Überblick 2021

Dienstag, 22.09.2021


Datum Veranstaltungen Ort
wer Kat.










28.06.21 - 09.07.21Mein bewegter Sommer in Berlin
HKCFr
19.07.21 - 30.07.21Mein bewegter Sommer in Berlin
HKCFr






JahreshauptversammlungoffenHKCIn





fällt leider aus!SchülerspieleHeiligenseeHKCRe





fällt leider aus!7.HKC Firmen-Funcup
HeiligenseeHKCFr





05.09.21Wertungsfahrt / HalbmarathonHeiligenseeHKC Fr










19.09.21

Schüler - Mehrkampf

Veranstaltung steht noch nicht fest!!

offen LKV
Re





01.- 03.10.21Große Brandenburger
LKVRe





05.-07.11.21SpreewaldtourSpreewaldHKCFr






keine Gewähr auf Vollständigkeit und Aktualität !


 


 




 
FIRMENCUP 2015 Kopf.jpg
Copyright © 2021 www.hkc-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Meisterehrung 2021

Hope-Games 2021

DSCN0647.JPG

Saaldorf 2013

IMG_1105.jpg

Anpaddeln 2010

Banner
Banner