Home Geschichte Unser Vereinsgründer

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online


2.HKC Firmen-Funcup 2015
Rund um Rügen 2015
Skitrainingslager 2011-12
Rheinsberger Rhin Tour 2011
Deutsche Kanu DM 2009

21.Potsdam-Marathon 2010

DM - 2010 Köln


 

"Jac" Jakob

Münnich

geb. 4. März 1909

1974

Jac Münnich erhielt den Ehrenbrief
des Deutschen Kanu Verbandes.

20. Juni 1930

Zusammen mit einem guten
Dutzend Sportkameraden gründete
„Jac“ aus Liebe und Freude am Kanusport
den Heiligenseer Kanu Club e.V..

1934

Mit 21 Jahren übernahm er den 1.
Vorsitz im HKC, ein wohl einmaliger
Vorgang in der Geschichte des Kanusports
in Berlin.

1975

Nach 41 Jahren legte er das Amt
des 1. Vorsitzenden nieder. Er bleibt
aber dem Club treu und es wurde ihm
das Amt des Ehrenpräsidenten mit
Sitz und Stimme im Club angetragen.

1945

Er war der Erste, der aus dem
Krieg zurückkehrte, mit dem Wiederaufbau
des Vereins begann und die Geschichte
des Clubs durch die schwere
Zeit des Krieges und die ebenso schwere
Nachkriegszeit führte.

1980

Zum 50-jährigen Bestehen des
HKC bekam er als Höhepunkt seiner
ehrenamtlichen Tätigkeit von der Bundesrepublik
Deutschland das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Jac wurde in den Ältestenrat und
Schlichtungsausschuss des Kanuverbandes
berufen. Er war zwar nicht
immer ein „bequemer“ Vorsitzender,
doch seine Persönlichkeit wurde im
Verein, DKV und LKV sehr geschätzt.

Am 26. Februar 1995

verstarb Jakob „Jac“
Münnich im Alter von 85 Jahren.
Wir werden ihn nie vergessen.

1955

Für seine herausragenden Tätigkeiten
im Verein und Verband wurden
ihm die Goldene Ehrennadel des HKCs
und die Silberne Ehrennadel des DKV/
Landesgruppe Berlin verliehen.


 


 
2012-09-30--abpaddeln.jpg
Copyright © 2017 www.hkc-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Berlin

Spreewald-Tour 2015

Saaldorf 2013

IMG_1121.jpg

Rhinfahrt 2012

Anpaddeln 2010

Banner
Banner
Banner
Banner